Große Feier zum 60. Geburtstag von Bertl Ungersbäck

Am Freitag den 19. Aug. 2022  war am Zierhof eine große Feier angesagt.  EHBI Rupert Ungersbäck feierte mit seinen Kameraden aus der Wehr, einer Vielzahl an Bewerten sowie weiteren geladenen Gästen den 60. Geburtstag. Im Namen des Kommandos hielt Verwalter Andi Brandstetter eine Laudatio und gratulierte dem Jubilar recht herzlich. Vom Bezirk Neunkirchen überbrachte Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Ing. Josef Neidhart herzliche Glückwünsche. Er sprach besondere Dankesworte für Bertls geleistete Tätigkeiten über viele Jahre im gesamten Feuerwehrwesen. Vom Abschnitt Aspang gratulierten  AFK Kdt BR Ing Klaus Mayerhofer und AFK Kdt Stv ABI Kurt Polss.

Im Namen der Kirchauer Wettkämpfer und hier besonders der alten Garde überbrachte ein langjähriger Wettkämpfer, nämlich Sepp Ungerhofer, die herzlichsten Glückwünsche. Mit rührenden Worten dankte er Bertl für seinen Einsatz und sein unermüdliches Engagement im Wettkampfwesen. Die größten gemeinsamen Erfolge waren in den Jahren 2003-2007 die fünf Landessiege in der Klasse B mit Alterpunkten !

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wurden Erinnerungen und Episoden ausgetauscht – vor allem über erfolgreiche Wettkämpfe und die begeisterte Bewetertätigkeit von Bertl. Zu späterer Stunde stellte sich auch noch Bezirkskommandant BR Josef Huber mit einem Geschenk ein.

Herzlichen Glückwunsch nochmals zum 60er!  





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.