Großbrand in Petersbaumgarten

Am Vormittag des 14. Januar wurden 14 Feuerwehren mit ca 120 Feuerwehrleuten zu einem Brand in Petersbaumgarten gerufen.

Es stand ein Wirtschaftsgebäude mit einem darüberliegenden Wohnhaus in Vollbrand. Ein Übergreifen auf die angrenzenden Gebäude konnte gerade noch verhindert werden.

Große Schwierigkeiten bereitete die Wasserknappheit und der drehende Wind. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt.

Vielen Dank an Patrik Lechner und einsatzdoku.at für die Bereitstellung der Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.