Kameraden feiern Leistungsabzeichen in Gold

Am 12. und 13. Mai 2017 fand der 60. Bewerb um das NÖ Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold in der Landes-Feuerwehrschule in Tulln statt – auch genannt die Feuerwehr-Matura.  Drei unserer Kameraden stellten sich folgenden 8 Disziplinen und bewältigten diese mit Erfolg:

  1. Ausbildung in der Feuerwehr
  2. Berechnen – Ermitteln – Entscheiden
  3. Brandschutzplan
  4. Formulieren und Geben von Befehlen
  5. Fragen aus dem Feuerwehrwesen (300!)
  6. Führungsverfahren (im Brandeinsatz und techn. Einsatz)
  7. Praktische Einsatztätigkeiten
  8. Verhalten vor einer Gruppe

Die gesamte Wehr gratuliert den 3 Kameraden zum FLA in GOLD recht herzlich und wünscht ihnen viel Erfolg in ihrer weiteren Feuerwehrkarriere!

Unsere Goldenen: HLM Martin Grill, BI Martin Pürrer, V Andreas Brandstetter

Die erfolgreichen Teilnehmer der FF Penk-Altendorf, FF Grimmenstein-Kirchau, FF Prein, FF Reichenau
und FF Schlöglmühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *